Einige Versicherungsgesellschaften bieten die Möglichkeit den Selbstbehalt durch eine Zusatzversicherung zu versichern. Angebote dazu findet ihr beispielsweise bei der HDI, bei der auch die DA40 versichert ist. Weitere Angebote erhaltet ihr bei der AOPA Germany oder der Axa. Die Jahresprämien befinden sich alle im Bereich von circa 150 – 250 Euro. Bei der Axa wird der Selbstbehalt auf 0 € reduziert, der der AOPA bleiben 1.000 € Selbstbehalt und bei der HDI 500 €. Bei der AOPA Versicherung ist eine Mitgliedschaft bei der AOPA Germany erforderlich.

https://aopa.de/mitgliedschaft-und-vorteile/versicherungen/charter-versicherung/charter-versicherung.html

https://www.axa.de/geschaeftskunden/luftfahrtversicherung

Ein allgemeiner Hinweis zu der Kasko Versicherung der D-EWEH, grundsätzlich besteht bis auf wenige Ausnahmen (z.B. exklusive USA) versicherungsrechtlich eine weltweite Deckung. Des weiteren besteht kein Versicherungsschutz für Kriegs- und Risikogebiete. Diese Risiken sind immer Fallweise extra durch den Piloten zu versichern.